Unternehmen

Samen Maier GmbH

Samen Maier GmbH wurde 1967 in Ried im Innkreis von Herrn Franz Maier gegründet und 2001 von Herrn Mag. Johann Huber übernommen. Fünf Jahre später entscheidet man sich für einen Standortwechsel nach Taiskirchen im Innkreis mit dem Ziel einen neuen CO2-neutralen Betriebsstandort zu errichten. Als Familien-Unternehmen mit 30 Mitarbeitern wurden wir 2008 zum Klimabündnis-Betrieb ausgezeichnet. Mit Beginn des Jahres 2015 übergab Herr Mag. Johann Huber seinen Betrieb an seinen Sohn Mag. Johannes Huber.

Samen Maier bietet seit Generationen für alle Gartenbegeisterte ein vielfältiges Programm an biologischen und konventionellen Blumen- und Gemüsesamen, Blumenzwiebeln, Steckzwiebeln und Rasensamen.

Wir verpflichten uns dem Prinzip der Nachhaltigkeit aus Überzeugung.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Überzeugungen!

Unser Unternehmen kurz & bündig

BetriebHummel1

  • Klimabündnis- und Klima:aktiv-Betrieb
  • CO2-neutraler Betriebsstandort

Wärmegewinnung

  • Solar und Hackschnitzel

Stromgewinnung

  • Photovoltaik und zertifizierter Ökostrom

Bei Bio-Saatgut

  • ausschließlich samenfeste Sorten
  • Verzicht auf chemisch-synthetische Spritzmittel
  • Verzicht auf mineralische KunstdüngerMarienkäfer3
  • gentechnikfrei

Regionalität

  • enge Kooperationen mit einheimischen Staudengärtnern und Samenvermehrern
  • Wegfall langer Transportwege
  • keine Zwischenlagerung in Kühlhäusern

Logistik

  • Elektro-Auto mit eigener Elektro-Tankstelle
  • Außenlager
  • mehrere Erdgas-Autos (weniger CO2-Ausstoß, kein Ruß und Feinstaub)
  • gezielte Auswahl der Logistikpartner nach ihren Umweltmaßnahmen
  • Energieeffizienz-Schulungen

Betriebsführungen

Sie wollen unseren Betrieb besichtigen? Kontaktieren Sie uns telefonisch (07764/69 240) oder per E-Mail (office@samen-maier.at), wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Besichtigung ist kostenlos.

Sonderabfüllungen

Gerne gestalten wir ihre persönliche Samentüte!

Angehängt finden Sie aktuelle Beispiele: